Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Aus und vorbei: Die Spargelsaison endet
Nachrichten Norddeutschland Aus und vorbei: Die Spargelsaison endet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 23.06.2019
Spargel wird im nördlichsten Bundesland als erstes frisches Gemüse des Jahres rund acht Wochen lang bis zum 24. Juni gestochen. Quelle: dpa
Anzeige
Rendsburg

Den Rest des Sommers brauchen die Spargel-Pflanzen, um Kraft zu sammeln für die folgende Saison. Daher ist jetzt Schluss.

In Schleswig-Holstein bauen rund 50 Betriebe Spargel auf einer Fläche von rund 500 Hektar an. Sie ernteten im vergangenen Jahr rund 32 Millionen Stangen. Genaue Zahlen des Statistikamts Nord für dieses Jahr liegen noch nicht vor. Die Zwischenbilanz zumindest war auch in dieser Saison schon positiv.

Anzeige

Erntezeit dauert rund acht Wochen

Spargel wird im nördlichsten Bundesland als erstes frisches Gemüse des Jahres rund acht Wochen lang bis zum 24. Juni gestochen – dem Hochfest der Geburt Johannes’ des Täufers. Daher wird der Tag im Volksmund auch Johannistag oder kurz „Johanni“ genannt.

RND/dpa

23.06.2019
23.06.2019
23.06.2019