Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Inzidenz in Schleswig-Holstein auf 3,9 gestiegen – 31 neue Corona-Fälle
Nachrichten Norddeutschland

Corona in SH: Inzidenz steigt auf 3,9 – 31 Neuinfektionen am Mittwoch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 07.07.2021
Eine Mitarbeiterin eines Labors überführt einen trockenen Abstrich eines molekularbiologischen Tests auf das SARS-CoV-2-Virus in eine Flüssigkeit.
Eine Mitarbeiterin eines Labors überführt einen trockenen Abstrich eines molekularbiologischen Tests auf das SARS-CoV-2-Virus in eine Flüssigkeit. Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild
Lübeck/Kiel

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein ist am Mittwoch deutlich gestiegen: auf 3,9. Am Dienstag lag sie noch bei 3,3. Nach Angaben der Landesm...