Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Daniel Günther betont Ernst der Corona-Lage: Möglichst mit niemandem mehr treffen
Nachrichten Norddeutschland

Corona in Schleswig-Holstein: Günther hält Regierungserklärung im Landtag

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 07.01.2021
Ministerpräsident Daniel Günther spricht im Landtag von Schleswig-Holstein über die Corona-Maßnahmen. Quelle: Gregor Fischer/dpa
Anzeige
Kiel

Ministerpräsident Daniel Günther hat die Schleswig-Holsteiner eindringlich aufgerufen, die verschärften Corona-Regeln zu befolgen und Kontakte so weit wie möglich zu vermeiden. Die Zahl der Infektionen sei auch im Norden extrem hoch, sagte der CDU-Politiker am Donnerstag in einer Sondersitzung des Landtags in einer Regierungserklärung.

Da es über Weihnachten und den Jahreswechsel viel weniger Tests gab, sei von einer hohen Dunkelziffer auszugehen. „Wir müssen auch befürchten, dass die Zahlen in den nächsten Tagen steigen werden.“

Anzeige

Zahl der Corona-Toten hat sich verdoppelt

Seit dem 1. Dezember habe sich die Zahl der Corona-Toten im Land annähernd verdoppelt, sagte Günther. „In den ersten neun Monaten der Pandemie hatten wir genauso viele Tote wie in den letzten fünf Wochen.“ Das sei eine Tragödie. Jetzt müsse das Land noch einmal nachschärfen, sagte Günther im Blick auf die mit dem Bund vereinbarte Verlängerung des Lockdowns bis Ende des Monats und verschärfte Kontaktregeln.

Entscheidend sei es, Kontakte zu reduzieren und sich möglichst mit niemandem zu treffen. Wenn die Infektionszahlen wieder deutlich sinken, würden im ersten Schritt Kitas und Schulen wieder geöffnet, sagte Günther. Bis Ostern werde es aber insgesamt noch ein schwerer Weg.

Lesen Sie auch: SH will Ausnahmen für Betreuung von Kindern und Pflegebedürftigen

Die jüngsten Beschlüsse von Bund und Ländern in der Corona-Krise beschäftigen den schleswig-holsteinischen Landtag in einer Sondersitzung. Sie läuft seit 10 Uhr. Hier können Sie die Sitzung im Livestream verfolgen.

Von RND/dpa/sap