Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Im Video: Ministerin Prien informiert über Start an Grundschulen
Nachrichten Norddeutschland

Corona in Schleswig-Holstein: Ministerin Prien über Start an Grundschulen und Kitas

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 19.02.2021
Karin Prien (CDU), Bildungsministerin von Schleswig-Holstein, spricht auf einer Pressekonferenz.
Karin Prien (CDU), Bildungsministerin von Schleswig-Holstein, spricht auf einer Pressekonferenz. Quelle: Christian Charisius/dpa
Anzeige
Kiel

In Schleswig-Holstein sollen am Montag, 22. Februar, Kitas und Grundschulen wieder öffnen. Kitas starten in den Regelbetrieb, die Grundschulen kehren von Klasse 1 bis 4 in den Präsenzunterricht zurück – natürlich jeweils unter Beachtung der Hygienevorschriften. Dennoch sind viele Eltern verunsichert. Landesweit ist die Corona-Inzidenz gerade erst unter den Wert 50 gefallen.

Bildungsministerin Karin Prien (CDU) hat am Freitagvormittag weitere Details zum Start in den Grundschulen bekannt geben.

+++ Stream zum Nachschauen: Prien informiert zum Schulstart +++

An weiterführenden Schulen bleibt es bei den Jahrgängen 5 bis 13 vorerst bis zum 7. März beim Ditsanzunterricht. Zudem sollen Lehrer und Erzieher regelmäßig auf das Coronavirus getestet werden.

Von RND/sap