Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland DNA beweist: Wölfe rissen acht Schafe
Nachrichten Norddeutschland DNA beweist: Wölfe rissen acht Schafe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 25.05.2018
Wölfe sollen in Schleswig-Holstein mehrere Schafe gerissen haben.
Wölfe sollen in Schleswig-Holstein mehrere Schafe gerissen haben.  Quelle: dpa
Flintbek

In den vergangenen Wochen wurden in Schleswig-Holstein mehrere Schafe gerissen. Schwerpunkt war nach Auskunft des schleswig-holsteinischen Wolfsmanagements der Kreis Dithmarschen. Nun liegen erste genetische Ergebnisse vor. Nach Angaben des Landesumweltamtes konnte in vier von fünf Fällen ein Wolf als Verursacher nachgewiesen werden. Im fünften Fall wurde das Schaf von einem Hund gerissen. Ingesamt wurden neun Schafe getötet und neun weitere verletzt. Von den verletzten Tieren mussten drei laut Ministerium notgeschlachtet werden. Bei einem Schafriss am 12. Mai bei Bad Bramstedt brachte die DNA-Untersuchung kein verwertbares Ergebnis.

Ein weiterer Wolfsnachweis aus Bönningstedt (Kreis Pinneberg) erfolgte mittels einer Fotofalle am 23. Mai. Es handelt sich um den 64. Nachweis eines Wolfes seit 2007.

LN