Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Die Karibik liegt in Travemünde
Nachrichten Norddeutschland Die Karibik liegt in Travemünde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 22.07.2018
Caipirinha, Pina Colada, Ipanema, Mojito: Exotische Cocktails verkauft Denise John (25) in der Karibik-Bar in der Nähe der Lotsenstation. Und dann weht hier auch noch ein Stück Brasilien im Wind – die Landesflagge.
Travemünde

Die Sonnentage nehmen schier kein Ende. Blauer Himmel, kaum Wolken in Sicht – so stellen sich die meisten das perfekte Urlaubswetter vor. Viele Besucher der Travemünder Woche verbinden einen Besuch auf der Festmeile mit einem Tag am Ostseestrand. Auch Valeska (39) und Philipp Stockhorn (40), die im heißen Sand liegen und sich gegenseitig den Rücken mit Sonnencreme einschmieren.

„Wir machen einen langen Strandtag“, sagt das Paar aus Neumünster.

Wer die Ostsee vor der Nase hat, braucht kein Flugticket für ausgiebigen Badespaß. Zugegeben, sie ist nicht ganz so warm wie die Südsee. Dafür aber perfekt für eine Abkühlung zwischendurch. Die Fußballfreunde Bryan Johnston (30) und Jens Ebinger (31) setzen sich gleich samt einem Kasten Bier ins Wasser.

Heiße Rhythmen, Hüftschwung und Lebensfreude: Was man sonst nur aus Lateinamerika kennt, brachte gestern das Medienzelt zum Beben. Erst zeigte Hector aus der Lübecker Bar „La Havanna“ den Gästen die Grundschritte, dann heizten ihnen die Musiker der Salsa-Band „La Mano Letal“ und DJ Nono ein.

Delfine verirren sich auch eher selten in die Ostsee, doch diesen Sommer ist einer in der Lübecker Bucht zu Besuch. Ein Anblick, den viele höchstens aus dem Urlaub kennen. Der Große Tümmler war vergangene Woche für ein regelrechtes Delfin-Fieber verantwortlich.

Auch Palmen sind normalerweise nicht in Schleswig-Holstein heimisch. Wer allerdings über die Festmeile bummelt, wird zumindest in den kommenden Tagen das eine oder andere Exemplar entdecken und kann in dessen Schatten relaxen. Ausgeruht geht es dann wieder auf die Piste. Denn ausgelassen feiern geht auch am heimischen Strand, und das bis in die späten Abendstunden hinein. Zum Beispiel in den Beachclubs an der Nordermole. Hier können Gäste auf die heimische Karibik anstoßen. Wie wäre es mit einem Mojito oder Caipirinha?

Von Saskia Bücker und Nina Gottschalk