Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland So schön war der Urlaub in Schleswig-Holstein
Nachrichten Norddeutschland So schön war der Urlaub in Schleswig-Holstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 11.08.2019
Ferienerlebnis: Nicole (48) und Ralf (45) Mellüh aus Bad Segeberg fahren mit dem Rad um den Ratzeburger See. Quelle: Alessandra Röder
Lübeck

Bald sind sie vorbei: Die Tage, an denen alles ein bisschen entspannter läuft, es endlich mal raus geht und kleine Abenteuer den Alltagstrott unterbrechen. Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu. Urlauber aus Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern müssen an diesem Wochenende zurückkehren. In Hamburg hat die Schule bereits begonnen. Einzig die Besucher aus Nordrhein-Westfalen können sich noch mehr als zwei Wochen entspannen. Wann immer die freie Zeit abgelaufen ist, eines bleibt: Die Erinnerung an die schönen Urlaubserlebnisse.

Daran denken die Urlauber im Norden besonders gerne zurück:

Maja Cole-Clark wird besonders gerne an die Ausflüge mit ihrer Familie an den Strand zurückdenken. Die gebürtige Reinbekerin lebt seit zehn Jahren in Sydney. Einmal im Jahr kehrt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern nach Norddeutschland zurück, um dort ihre Verwandtschaft zu besuchen. Neben Ausflügen nach Hamburg und auf die Insel Föhr entspannt sie nun mit ihren Lieben an der Ostsee in Travemünde.

Während die 34-Jährige den kleinen Jim (1) auf dem Schoß schunkelt, produziert die vierjährige Eadie mit ihren Förmchen eifrig Eiskugeln aus Sand für die Mama. Hinten im Strandkorb sonnen sich Cole-Clarks Schwester, ihre Mutter und auch der Ehemann. „Für mich ist es am schönsten, wenn wir am Strand alle zusammen das gute Wetter genießen“, sagt Cole-Clark.

Alle Beiträge aus der Sommerredaktion lesen Sie auf unserer Themenseite.

Die Ferienwohnung war eine Überraschung

Ein Stück weiter die Küste entlang, in Scharbeutz, macht sich Willem Spille aus Werlte bei Meppen vom Strand auf den Weg in die Ferienwohnung. Seine Frau hat dort etwas vergessen. Noch einmal bei der Unterkunft in Niendorf vorbeizufahren macht ihm nichts aus, denn die Ferienwohnung war für ihn eine positive Überraschung. „Die Wohnung ist richtig luxuriös, obwohl wir sie so kurzfristig gebucht haben – das hat uns besonders gefreut“, sagt der 41-Jährige.

Weitere Beiträge aus der Sommerredaktion

Eine Auswahl an Beiträgen aus der Sommerredaktion, die Ihnen gefallen könnten.

Edelsteine an der Ostsee entdecken:Geologische Strandwanderung in Hohwacht

Bierbrauer aus Lübeck:Maximilian Anders stellt sein eigenes Craft Beer her

Die Sternschnuppen kommen:Welche Sternbilder im August zu sehen sind

Wo kommen die denn her?Tierische Exoten in Schleswig-Holstein

Der Norden per Rad: Mit dem Fahrrad auf dem Mönchsweg

Über ihren Schlafplatz mussten sich Nicole und Ralf Mellüh keine Gedanken machen. Das Paar hat seinen dreiwöchigen Urlaub Zuhause in Bad Segeberg verbracht, in dieser Zeit aber einige Ausflüge in die Region unternommen. Gerade kommen sie von einer Radtour um den Ratzeburger See. „Die Tour haben wir mal auf einem Betriebsausflug unternommen, aber nicht die ganze Strecke geschafft. Das wollte ich unbedingt nachholen“, sagt Nicole Mellüh. Zum Abschluss gibt es noch ein Fischbrötchen und eine Kugel Eis. Für die beiden gehört die Tour zu den schönsten Erlebnissen in diesem Urlaub. Der absolute Höhepunkt war jedoch die Feier ihres ersten Hochzeittages auf einem Schiff.

Lübeck hat wirklich alles“

An der Untertrave in Lübeck warten Anja und Stefan Reuter am Anleger auf den Beginn ihrer Schiffstour nach Travemünde. „Das könnte das schönste Erlebnis werden“, sagt Anja Reuter. Drei Tage wollen die Saarländer Lübeck erkunden. Hinter ihnen in der Schlange warten auch Nicole Bulzer und Jörg Lange. Sie ist aus Münster angereist, er aus Paderborn. Ihren gemeinsamen Urlaub verbringen sie bereits zum vierten Mal in der Hansestadt.

Diesjähriger Höhepunkt: Der Besuch im Circus Roncalli. „Lübeck hat wirklich alles: Kultur, Möglichkeiten zum Shoppen, die Nähe der Ostsee. Wenn wir herkommen, haben wir immer eine gute Zeit“, sagt Bulzer. Für die beiden sind also schöne Urlaubserinnerungen in diesem Jahr garantiert.

Verlosung: Drei Freizeitpark-Karten zu gewinnen

Der Hansa Park in Sierksdorf verlost drei Familienkarten für jeweils vier Personen. Die Eintrittskarten sind für die aktuelle Saison 2019 gültig.

In dem Freizeitpark warten Achterbahnen, Karussells und ein Hochseilgarten. Neu ist der Freifallturm „Highlander“ im neugestalteten Themenpark „Bezauberndes Britannien“.

Um an der Verlosung teilzunehmen, schicken Sie uns einfach bis Montag, 12. August, um 18 Uhr eine E-Mail mit Ihrem vollständigen Namen, der Anschrift sowie einer Telefonnummer an Verlosung@LN-Luebeck.de. Eine Benachrichtigung über einen möglichen Gewinn erfolgt zeitnah.

Von Alessandra Röder

Nach über 24 Stunden hat die dänische Marine die Suche nach dem vermissten Segler aus Kiel eingestellt. „Wir haben ein sehr großes Gebiet abgesucht. Leider konnten wir ihn nicht finden“, teilte ein Sprecher des Rettungszentrums der dänischen Marine am Sonntagmorgen mit.

Frank Behling 11.08.2019

Wenn ein Meteor-Schauer erwartet wird, ist mit besonders vielen Sternschnuppen zu rechnen. Besonders gut sehen lassen sich die Wunschbringer an dunklen Orten. Der Ohlsdorfer Friedhof löscht daher in der Nacht zum Dienstag seine Lichter und wird zum wohl "dunkelsten Ort Hamburgs".

11.08.2019

Was ist los bei unseren Nachbarn? LN-Mitarbeiter Rüdiger Wenzel blickt gen Norden. Diesmal geht es auch um einen Besuch von Donald Trump und um Diesel- und Benzinautos.

11.08.2019