Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland E-Highway: Bald wieder freie Fahrt
Nachrichten Norddeutschland E-Highway: Bald wieder freie Fahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 14.06.2019
Auf der A 1 zwischen Reinfeld und dem Autobahnkreuz Lübeck werden Oberleitungen für Lastwagen getestet. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Reinfeld

Der E-Highway an der Autobahn 1 zwischen Reinfeld und dem Autobahnkreuz Lübeck ist fertig, seit Freitag wird die Baustellensicherung schrittweise abgebaut. Nach Angaben des Landeswirtschaftsministeriums erfolgt zunächst der Rückbau der Betonschutzwände in Fahrtrichtung Lübeck und danach in Fahrtrichtung Hamburg. Die Arbeiten finden zwischen 20 und 5 Uhr morgens statt.

Restarbeiten ab dem 24. Juni

Passend zu Beginn der Sommerferien sollen dann wieder alle drei Fahrspuren zur Verfügung stehen. Ab dem 24. Juni werden noch kleine Fahrbahnausbesserungen mit stundenweisen Wanderbaustellen ausgeführt, die laut Ministerium zu kurzfristigen Verkehrsbeeinträchtigungen führen können. Auch diese Restarbeiten sollen vor Ferienbeginn abgeschlossen sein.

Anzeige

Erste Tests des E-Highways gab es ja bereits, weitere sollen folgen und ab September wird die in Reinfeld ansässige Spedition Bode den regulären Transportbetrieb aufnehmen.

Lesen Sie zum Thema E-Highway auch:

E-Highway: Testphase startet mit nur einem Lkw

E-Highway: Am Montag fährt der erste Test-Lkw

E-Highway: Freie Fahrt noch vor den Ferien

Grit Petersen