Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Forscher: Neue Abstandsregeln gefährden Windkraftausbau in Schleswig-Holstein
Nachrichten Norddeutschland Forscher: Neue Abstandsregeln gefährden Windkraftausbau in Schleswig-Holstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 28.11.2019
Windräder eines Windparks drehen sich dicht hinter einer Wohnsiedlung. Quelle: Ingo Wagner/dpa
Kiel/München

Sollten künftig in Schleswig-Holstein Windräder nur noch mit einem Mindestabstand von 1000 Metern zu Siedlungen errichtet werden dürfen, so schrumpft das ausgewiesene Potenzial um ein Viertel. Das hat die Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FfE) in München in einem Regionenmodell errechnet.

Danach könnten in Schleswig-Holstein nur noch Windkraftwerke mit einer installierten Leistung von 12,6 Gigawatt gebaut werden, statt bislang 16,7 Gigawatt. Das gilt, wenn kleine Siedlungen bereits mit fünf Häusern die Abstandsregel auslösen. Gegenwärtig installiert sind in Schleswig-Holstein 7,2 Gigawatt.

Auch bestehende Anlagen betroffen

Laut FfE würde die geplante neue Abstandsregel auch bereits installierte Anlagen direkt betreffen. Aktuell stehen laut FfE bundesweit rund 50 Prozent der Windenergieanlagen weniger als 1000 Meter von der nächsten Siedlung mit mindestens drei bis sechs Einwohnern entfernt. „Die geplante 1000-Meter-Abstandsregelung für Windkraftanlagen wird es erschweren, die Klimaziele der Bundesregierung zu erreichen“, heißt es in einer Mitteilung der Forschungsstelle.

Die Bundesregierung will bis zum Jahr 2030 den Strombedarf zu 65 Prozent über Erneuerbare Energien decken.

Altmaier hält an neuer Regelung fest

Bislang ist das Klimapaket lediglich im Kabinett beschlossen, nicht jedoch vom Bundestag. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hält an der umstrittenen 1000-Meter-Regelung fest, um die Akzeptanz der Windenergie bei der Bevölkerung zu erhöhen. In Schleswig-Holstein sind in diesem Jahr fast keine neuen Windräder gebaut worden, weil gegenwärtig wegen eines vorübergehenden Ausbaustopps nur wenige Ausnahmegenehmigungen für neue Anlagen erteilt werden.

Lesen Sie mehr

Von dpa/RND

Am 8. Dezember kommt der Singer/Songwriter Gregor Meyle mit seiner Band nach Lübeck. In der MuK begibt er sich auf eine musikalische Reise durch den Alltag. Und er verteilt Ohrstöpsel – obwohl er nicht besonders laut spielt.

28.11.2019

Der Zoll hat bei einer Kontrolle von Marktständen auf einem Weihnachtsmarkt in der Hamburger Innenstadt mindestens ein Dutzend Fälle von Schwarzarbeit aufgedeckt.

28.11.2019

Neue Hoffnung für Pflegekräfte: In Niedersachsen ist die umstrittene Mitgliedschaft in der Standesvertretung künftig kostenlos. Zieht Schleswig-Holstein jetzt nach? Erste Signale gibt es bereits.

28.11.2019