Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Gewitter über Schleswig-Holstein
Nachrichten Norddeutschland Gewitter über Schleswig-Holstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 10.08.2019
Blitze in der Nacht. Quelle: Jan Eifert/dpa/Symbolbild
Lübeck

Die Experten vom Deutschen Wetterdienst (DWD) haben eine Warnung vor starken Gewittern (Stufe 2 von 4) für den Norden herausgegeben.

Hier berichten wir aktuell über die Warnlage:

  • 10.08.19 18:53
    Alle Warnungen sind jetzt aufgehoben.
  • 10.08.19 18:03
    Einige Sturmwarnungen wurden mittlerweile aufgehoben - die Gewitterwarnung aber noch mal etwas erweitert und bis 21 Uhr verlängert. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste...
  • 10.08.19 17:58
    Laut Blitzradar ist bisher alles ruhig. Könnte sein, dass sich das Gewitter schon vor Neumünster aufgelöst hat.
  • 10.08.19 17:26
    Heute ist es etwas kompliziert: Der dunklere Bereich markiert die Orte, wo die Warnung vor dem Gewitter (Stufe 2 von 4) gilt. Der Rest im helleren Orange hat eine Sturmwarnung (ebenfalls Stufe 2 von 4).
Tickaroo Liveblog Software

Diese Seite zeigt Live-Wetterdaten aus der Region an:

Die besten Leserfotos von Gewittern:

Schicken Sie uns hier Ihre Fotos von Gewittern – aber bitte bringen Sie sich nicht in Gefahr, um Aufnahmen zu machen. Benutzen Sie nicht Ihr Smartphone während sie am Steuer sitzen!

Klicken Sie hier, um die besten Bilder zu sehen, die die LN-Leser von Gewittern gemacht haben. Wichtig: Bitte bringen Sie sich nicht in Gefahr, wenn Sie ein Foto für uns aufnehmen wollen!

So verhalten Sie sich bei Gewitter richtig:

Interessante Links zum Thema Gewitter

Klicken Sie hier, um zahlreiche wichtige Tipps zu lesen, wie Sie sich bei Gewitter verhalten sollten.

Sprites: Spektakuläre Aufnahmen „roter Kobolde“ bei Gewitter gelungen

Große LN-Reportage: Diese Norddeutschen sind immer auf der Jagd nach Gewittern

Alle aktuellen Warnungen: Warnseite des Deutschen Wetterdienstes

Sommerlicher Starkregen: So reagieren Autofahrer richtig

Hinweis in eigener Sache: Liebe Leser. Immer wieder erleben wir Warnungen vor Gewittern, bei denen es letztendlich zu relativ geringen Schäden kommt. Wir möchten Sie trotzdem bitten diese Warnungen, die nicht wir Redakteure, sondern echte Wetterexperten abgeben, ernst zu nehmen. Ein Beispiel: Auch, wenn es über Ihrem Haus einen blauen Himmel gibt, kann auf dem Weg zur Arbeit ein Blitz eingeschlagen und ein Ast abgestürzt sein.

 Immer wieder kommen Menschen bei Stürmen und Gewittern zu Schaden – daher leiten wir die Warnungen der Experten im Zweifelsfall lieber einmal zu oft weiter als einmal zu wenig.
Bitte passen Sie auf sich und auch auf Ihre Mitmenschen auf!

Von RND

Teure Lern-Materialien - Was darf Schule die Eltern kosten?

Der Schulbesuch ihrer Kinder kommt Eltern im Norden immer noch teuer zu stehen. Kinderschützer fordern vom Staat mehr Hilfe ein. Land und Kommunen lehnen ab.

10.08.2019

22 400 Kinder in Schleswig-Holstein machen sich für die Schule bereit. Die Einschulung kann inzwischen mehrere hundert Euro kosten. Doch was braucht ein Erstklässler wirklich?

10.08.2019

Der Rückreiseverkehr verstopft erneut die Autobahnen im Norden. Viel Geduld mussten Autofahrer am Sonnabend mitbringen – auch, weil ein Reisebus auf der A7 liegenblieb.

10.08.2019