Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Großbrand auf Rostocker Deponie: Halle steht in Flammen
Nachrichten Norddeutschland Großbrand auf Rostocker Deponie: Halle steht in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:57 24.07.2018
Brand in Rostock. Quelle: André Wornowski
Anzeige
Rostock

Auf einem Recyclinghof in Rostock ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Über dem Gelände stieg eine riesige Rauchsäule aus. Zum zweiten Mal innerhalb von nicht mal acht Wochen brennt eine Recycling-Anlage des weltweit tätigen Veolia-Konzerns im Rostocker Ortsteil Hinrichsdorf. Dieses Mal aber steht nicht nur Müll im Flammen. Eine Sortierhalle mit hochmoderner Technik ist nicht mehr zu retten. Der Schaden, so eine erste Schätzung von Rostocks Umweltsenator Holger Matthäus (Grüne), dürfte in den zweistelligen Millionen Bereich gehen. „Mit zehn Millionen Euro Schaden dürfte es nicht getan sein“, so Matthäus.Nach Angaben einer Polizeisprecherin gab es keine Verletzten. In Mecklenburg-Vorpommern war es in den vergangenen Wochen mehrfach zu Bränden auf Recyclinghöfen gekommen.

Anzeige

Zur Erstmeldung bei der OSTSEE-ZEITUNG: Deponie in Rostock brennt

Anzeige