Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Hagedorn in Stiftung berufen
Nachrichten Norddeutschland Hagedorn in Stiftung berufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 30.05.2018
Berlin/Eutin

Seit über 30 Jahren spiele das Engagement für eine intakte Natur eine wesentliche Rolle in ihrem politischen Leben. Anlässlich ihrer Berufung erinnerte Hagedorn daran, dass in der Vergangenheit auch Projekte in Schleswig-Holstein von der Bundesumweltstiftung profitierten, beispielsweise der Historische Küchengarten im Eutiner Schlosspark. An den Gesamtkosten von 270000 Euro hatte die Stiftung sich mit 120 000 Euro beteiligt. „Ich werde mich dafür starkmachen, dass innovative Projektideen aus dem Norden mithilfe von DBU-Förderung eine Chance haben, umgesetzt zu werden“, erklärte Hagedorn.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn (SPD).

Die Stiftung hat den Auftrag, „modellhafte und lösungsorientierte Vorhaben zum Schutz der Umwelt unter besonderer Berücksichtigung der mittelständischen Wirtschaft“ zu fördern. Seit Aufnahme der Arbeit 1991 wurden 9500 Projekte mit einem Fördervolumen von 1,7 Milliarden Euro unterstützt. ctö

LN