Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Harley Days gehen mit Parade zu Ende
Nachrichten Norddeutschland Harley Days gehen mit Parade zu Ende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:41 30.06.2019
Teilnehmer der Motorradparade der Harley Days fahren auf ihren Harley Davidson Motorrädern freihändig über die Köhlbrandbrücke. (Archivbild) Quelle: dpa/Daniel Bockwoldt
Hamburg

Mit der großen Parade durch Hamburg gehen die Harley Days am Sonntag (13.30 Uhr) langsam dem Ende zu. Traditionell schließen sich der 30 Kilometer langen Tour mehrere tausend Biker an. Im vergangenen Jahr sollen es dem Veranstalter zufolge trotz Regens etwa 8000 Motorradfahrer gewesen sein.

Die dreitägigen Hamburger Harley Days, die vor allem auf dem Großmarkt ausgerichtet werden, gelten als eines der größten Motorradtreffen Europas. Ursprünglich sollte Sänger Peter Maffay die Biker auf ihrer etwa eineinhalbstündigen Tour durch die Stadt mit anführen. Doch der hatte kurzfristig abgesagt.

Von RND/dpa

Vermiesen wieder Quallen den Urlaub an Nord- und Ostsee? Bisher sind große Quallen-Ansammlungen an den Stränden ausgeblieben. Aber das könnte sich jederzeit ändern.

30.06.2019

Zigaretten, Kaugummis oder Fahrkarten waren gestern: Inzwischen können sich Menschen in Schleswig-Holstein auch Blumen, Fleisch oder sogar Kunst aus dem Automaten ziehen.

30.06.2019

Ein Motorradfahrer und seine Mitfahrerin sind auf der A 24 bei Wittenburg schwer verletzt worden. Ursache für den Unfall soll ein verrutschtes Gepäckstück gewesen sein. Die Autobahn musste in Richtung Berlin für drei Stunden gesperrt werden.

29.06.2019