Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Immer mehr Beschäftigte in Schleswig-Holsteins Kitas
Nachrichten Norddeutschland Immer mehr Beschäftigte in Schleswig-Holsteins Kitas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 17.03.2020
In einer Kindertagesstätte betreut eine Erzieherin Kinder. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Kiel

Fünf Prozent mehr: Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Beschäftigten in Schleswig-Holsteins Kitas gestiegen. Insgesamt beschäftigten Krippen, Kindergärten und Horte Anfang März 2019 im pädagogischen Bereich und in der Verwaltung 21 401 Kräfte.

Im Vergleich zum Jahr 2014 ist das ein Anstieg sogar um mehr als ein Viertel (27 Prozent).

Anzeige

Zahl der Männer in Kitas steigt

Die Zahl der beschäftigten Männer in den Kitas nimmt seit Jahren zu. Anfang März 2019 waren 9,1 Prozent des Personals männlich, im Vorjahr lag diese Quote bei 8,6 Prozent und 2014 noch bei 7,1 Prozent.

Bei den jüngeren Beschäftigten gibt es einen überdurchschnittlich hohen Männeranteil: Bei den unter 30-Jährigen Jahre sind 15,4 Prozent männlich.

Zahlen für Hamburg steigen

In Hamburgs Kindertageseinrichtungen hat sich das Personal 2019 hingegen um neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr erhöht. Insgesamt sind 17.089 Kräfte beschäftigt. Die Beschäftigtenzahl stieg im Vergleich zu 2014 sogar um gut ein Drittel (35 Prozent).

Lesen Sie auch

Von RND/dpa