Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Darum sind in Schleswig-Holstein immer mehr Geimpfte mit Corona infiziert
Nachrichten Norddeutschland

Impfdurchbrüche in SH: Warum sich mehr Geimpfte mit Corona infizieren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 16.10.2021
Die Corona-Impfstoffe wie Moderna oder Biontech schützen gut, aber eben nicht zu 100 Prozent. Insgesamt 80.181 wahrscheinliche Impfdurchbrüche hat das Robert-Koch-Institut Meldedatum seit Ende Januar bundesweit registriert.
Die Corona-Impfstoffe wie Moderna oder Biontech schützen gut, aber eben nicht zu 100 Prozent. Insgesamt 80.181 wahrscheinliche Impfdurchbrüche hat das Robert-Koch-Institut Meldedatum seit Ende Januar bundesweit registriert. Quelle: Sven Hoppe/dpa (Symbolfoto)
Kiel

Die Zahl der Schleswig-Holsteiner, die sich trotz Impfung mit dem Coronavirus infizieren, nimmt zu. In Lübeck ist zum Beispiel von aktuell 83 Erkrankt...

Solaris und Cabernet Cortis - So steht es um das Weinland Schleswig-Holstein
16.10.2021