Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Impfzentren in Schleswig-Holstein: Was passiert mit den Resten?
Nachrichten Norddeutschland

Impfzentren in SH: Was passiert mit den Resten?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:06 30.06.2021
Im Lübecker Impfzentrum in der MuK gibt es bisher ein offenes Impfangebot für Astrazeneca. Ab Sonnabend sind auch Impfungen mit Johnson & Johnson ohne Termin möglich. Wer Biontech will, muss sich über das Impfportal einen Termin buchen.
Im Lübecker Impfzentrum in der MuK gibt es bisher ein offenes Impfangebot für Astrazeneca. Ab Sonnabend sind auch Impfungen mit Johnson & Johnson ohne Termin möglich. Wer Biontech will, muss sich über das Impfportal einen Termin buchen. Quelle: Agentur 54°
Kiel

Die Impfzentren in Schleswig-Holstein haben nach wie vor gut zu tun. Jeden Tag melden sich dort 1000 Impfwillige an. Weil es aber auch stets Mensche...