Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Kieler Woche eröffnet: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Nachrichten Norddeutschland Kieler Woche eröffnet: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:29 22.06.2019
ARCHIV - 23.06.2018, Schleswig-Holstein, Kiel: Der russische Viermaster "Sedov" fährt bei der Windjammerparade zur Kieler Woche 2018 auf der Förde. Am 22.06.2019 wird das große Segel- und Partyevent "Kieler Woche" offiziell eröffnet. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Kiel

Bei bestem Wetter ist die 125. Kieler Woche am Samstagabend in Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt offiziell gestartet. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD), Ministerpräsident Daniel Günther, Landtagspräsident Klaus Schlie (beide CDU) und Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) gaben auf dem Rathausplatz die traditionellen Startsignale. Günther übernahm dabei das Glasen mit mehreren Schlägen auf eine Schiffsglocke. Wenig später gab Giffey mit dem lauten Typhonsignal „Leinen los!“ das offizielle Startsignal.

Die Veranstalter erwarten zum größten Sommerfest im Norden Europas und zum weltgrößten Segelereignis bis Sonntag kommender Woche wieder rund drei Millionen Besucher aus aller Welt. „Mich beeindruckt, dass die ganze Stadt mitmacht und hier so viele verschiedene Aktionen stattfinden“, sagte Giffey. Für sie sei es der erste Besuch auf der Kieler Woche. „Ich bin begeistert.“

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Kieler Woche!

Wie wird das Wetter?

Traditionell gibt es Regen zur Kieler Woche – in diesem Jahr könnte das anders werden. Die Wetterdienste sagen strahlenden Sonnenschein für die nächsten Tage voraus. Möglicherweise kämen in diesem Jahr noch mehr Besucher als sonst, sagte Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) im Vorfeld, „denn eine unserer 125 Neuerungen lautet: Diese KielerWoche findet ausschließlich bei Sonnenschein statt“.

Was sind die Highlights im Programm der Kieler Woche?

Zu den offiziellen Terminen gehörte die Eröffnung am Sonnabend, außerdem wird am Sonntag Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) den Weltwirtschaftlichen Preis entgegennehmen.

Das musikalische Programm lässt sich unmöglich an dieser Stelle auflisten, hier finden Sie eine Übersicht. Es stehen rund 2000 Einzelveranstaltungen auf dem Programm. Mehrere Bühnen verwandeln die Stadt an den zehn Abenden in ein großes Open-Air-Festival. Angekündigt haben sich beispielsweise die Sänger Johannes Oerding, Michael Schulte und die Band Tokio Hotel.

Maritimer Höhepunkt der Kieler Woche soll die Windjammerparade am 29. Juni werden, die vom russischen Großsegler „Mir“ angeführt wird.

Klicken Sie hier, um zahlreiche Bilder zur Kieler Woche 2019 zu sehen!

Was sollte ich sonst auf jeden Fall machen, wenn ich da bin?

An einem Tag Gerichte aus Indien, Nigeria und Chile probieren? Der Internationale Markt macht es möglich und bietet Leckereien aus 36 Staaten. Dazu gibt es Musik, Kleinkunst und lauschige Sitzgelegenheiten. Zu finden beim Kieler Rathaus.

Zu den erwarteten Gästen des Sommerfestes gehören auch rund 2500 Marinesoldaten. Im Marinestützpunkt machen mehr als 35 Schiffe und Boote aus zwölf Nationen fest. Viele davon können Sie als „Open Ship“ besichtigen. Hier erfahren Sie mehr.

Ist die Kieler Woche nachhaltig?

Zum Jubiläum (125 Jahre Kieler Woche) setzt die Stadt auf Nachhaltigkeit. Neu sind ein einheitliches Pfandsystem an zahlreichen Bierständen, eine 100-prozentige Energieversorgung aus Windstrom und der Verzicht auf Trinkhalme aus Plastik.

Was ist sportlich los auf der Kieler Woche?

Bis zum 30. Juni gehen bei den Segelregatten voraussichtlich rund 4000 Sportler aus 60 Nationen mit bis zu 1800 Booten an den Start.

Hier erfahren Sie alles über die Bootsklassen, die Regatten und die Ergebnisse.

Wie ist das Sicherheitskonzept bei der Kieler Woche?

Das Sicherheitskonzept wurde noch einmal angepasst. „Aber auch die 125. Kieler Woche bleibt ein offenes Bürgerfest“, sagte Kämpfer. „Gemeinsam mit den Sicherheitskräften sorgt die Stadt dafür, dass die Gäste unbeschwert feiern können.“ Die Sicherheitsvorkehrungen unterschieden sich nicht wesentlich von denen der beiden Vorjahre.

Wie reise ich am besten an?

Vor allem bei der Anreise mit dem Auto brauchen Besucher Geduld. Wie 2018 sollen feste Kontrollpunkte in der Innenstadt den Verkehr rund um die Veranstaltungsflächen verlangsamen. Neben Riesen-Sandsäcken, Beton-Absperrungen und Müllwagen kommen an zwei Punkten erstmals sogenannte mobile Road-Blocker statt Lkw zum Einsatz. „Unsere Kollegen werden auf dem Seglerfest wie in den Jahren zuvor deutlich sichtbar sein“, sagte Polizeisprecher Matthias Felsch. Die Beamten seien aber auch wieder auf den fünf mobilen Wachen für Besucher ansprechbar. Es gibt zudem wieder Bereiche mit Durchfahrverboten für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen und Stellen mit kompletten Fahrverboten.

Wann gibt es Feuerwerke auf der Kieler Woche?

Am Dienstag, 25. Juni, 23 Uhr ist das Seglerfeuerwerk (Sporthafen Schilksee)

Am Donnerstag, 27. Juni, 22 Uhr gibt es ein Barockfeuerwerk mit klassischer Musik im Schlossgarten

Am Sonntag, 30. Juni, 23 Uhr gibt es das Abschlussfeuerwerk „STernenzauber über Kiel“ über der Förde

Außerdem gibt es am 22., 26., 28. und 29. Juni ein „Night Glow“ der Ballone, die auf dem Nordmarksportfeld stehen

Was ist wo auf der Kieler Woche?

Mit dieser Karte behalten Sie ganz gut den Überblick (gegebenenfalls rechts oben Symbole an-/ausschalten):

RND/kha/dpa

Zahlreiche Leser haben uns Fotos vom Sonnenuntergang, Sonnenaufgang oder leuchtender Wolken aus der Nacht vom 21. auf den 22. Juni zugeschickt. Klicken Sie sich hier durch die herrlichen Bilder.

22.06.2019

Zu einem eindrucksvollen Schauspiel am Himmel kam es in der letzten Nacht. Leuchtende Wolken zeigten sich am Nachthimmel nach Sonnenuntergang. Was hat es damit auf sich?

23.06.2019
Norddeutschland LN-Serie: Was machen Sie denn da? - Er lässt tonnenschwere Lasten schweben

Thorsten Kock ist Stahlbetonbauer im Kies-, Beton- und Betonfertigteilwerk der Friedrich Schütt + Sohn Baugesellschaft. Der 47-Jährige bedient einen Kran, der tonnenschwere Lasten heben kann.

22.06.2019