Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Kieler verteidigt sich im Parkplatzstreit mit Mistgabel
Nachrichten Norddeutschland Kieler verteidigt sich im Parkplatzstreit mit Mistgabel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 07.10.2019
Zwei Menschen sind leicht verletzt worden, eine Autoscheibe ging zu Bruch. Quelle: Carsten Rehder/dpa (Symbolfoto)
Kiel

Mit einem Messer und einer Mistgabel sind drei Kontrahenten beim Streit um einen Parkplatz in Kiel aufeinander losgegangen. Zwei Männer wurden dabei im Stadtteil Wik am frühen Samstagmorgen durch die Mistgabel leicht verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Außerdem wurde die Seitenscheibe eines Wagens damit eingeschlagen.

Als ein 46-Jähriger spät in der Nacht nach Hause kam, stand ein anderes Auto auf dem von ihm gemieteten Parkplatz. Aus Ärger darüber parkte er den Wagen mit seinem eigenen Pkw zu. In den frühen Morgenstunden wurde er durch lautes Geschrei vom Parkplatz geweckt.

Anzeige wegen Bedrohung

Kurz darauf kam es zum Streit mit dem Fahrer des unrechtmäßig geparkten Wagens und seinem Begleiter. Einer der beiden soll dann ein Messer gezogen haben. Laut Polizei griff der 46-Jährige zur Mistgabel, um sich zu wehren. Er muss sich deshalb nun wegen Nötigung, gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung verantworten. Seine 34 und 19 Jahren alten Kontrahenten erhielten eine Anzeige wegen Bedrohung.

Von dpa/RND

Eine Tierschutz-Dezernentin und Staatsanwältin soll zu Unrecht Tiere notveräußert haben. Der Vorwurf: Rechtsbeugung. 39 Beschlagnahmungen seit 2013 wurden dafür untersucht. Tierhalter sprechen von Enteignung. Ab Dienstag steht sie in Kiel vor Gericht.

07.10.2019

Die Grünen wollen den Bundestag über ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen abstimmen lassen. 130 Kilometer pro Stunde sind dafür angedacht. Wir haben die LN-Leser über den Vorschlag abstimmen lassen. 5502 Leser sind unserem Aufruf gefolgt.

07.10.2019

Viele Autofahrer mussten in der Nacht zu Montag im Norden ihre Scheiben freikratzen. Der erste Frost sorgte aber auch für tolle Naturschauspiele in Schleswig-Holstein. Der Rest der Woche soll deutlich milder werden.

07.10.2019