Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Vermisste 18-Jährige mit Kind in Lübeck gefunden
Nachrichten Norddeutschland Vermisste 18-Jährige mit Kind in Lübeck gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 07.02.2019
In diesem Lübecker Hotel wurde die 18-Jährige angetroffen. Quelle: Holger Kröger
Neumünster/Lübeck

Die vermisste 18-Jährige aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde und ihre drei Wochen alte Tochter (LN berichteten) sind am Donnerstagvormittag in Lübeck wohlbehalten aufgefunden worden. Das teilte die Polizei mit. Nach der Medienberichterstattung habe es zahlreiche Hinweisen aus der Bevölkerung gegeben, die zum Erfolg geführt hätten. Das zuständige Jugendamt habe die Betreuung übernommen. Nach LN-Informationen wurden Mutter und Kind in einem Hotel in der Innenstadt gefunden. Wir berichten weiter über den Fall.

RND/LN

Ein Lkw-Fahrer ist von einem Geländewagen auf der A 20 in der Nähe von Wismar rabiat ausgebremst worden. Der Tatverdächtige hatte den Sattelzug zuvor rechts überholt und sich dann etwa zwei Meter vor den Lkw gesetzt. Dann drosselte er die Geschwindigkeit auf 50 Stundenkilometer.

07.02.2019

Studentenwohnungen werden immer teurer. Laut aktueller Immowelt-Analyse der Mieten steht fest: In München ist das Wohnen für Studenten am teuersten mit 790 Euro. In Ostdeutschland und an der Küste sind die Mieten hingegen deutlich niedriger.

07.02.2019

Auf der B77 ereignete sich am Donnerstagmorgen ein schwerer Unfall in Höhe Jevenstedt. Nach ersten Informationen fuhr ein Lkw in Richtung Itzehoe, durchbrach kurz vor der Abfahrt Jevenstedt aus unbekannter Ursache die Mittelleitplanke und landete auf der Gegenfahrbahn.

07.02.2019