Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Die LN laden zur Diskussion: Gehört der Wolf hierher?
Nachrichten Norddeutschland Die LN laden zur Diskussion: Gehört der Wolf hierher?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 16.03.2019
Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Bündnis90/Die Grünen). Quelle:  
Lübeck

In Schleswig-Holstein siedeln sich wieder Wölfe an. Was Artenschützer begrüßen, wird von Schafzüchtern scharf kritisiert. In beinahe 100 Fällen hat es Attacken auf Schafe oder andere Nutztiere gegeben. Darüber wollen wir beim HanseTalk sprechen: Was ist der richtige Umgang mit dem umstrittenen Tier? Wie müssen Nutztiere geschützt werden? Zu der Podiumsdiskussion haben wir kompetente Gäste eingeladen:

Jan Philipp Albrecht (Grüne), Schleswig-Holsteins Umweltminister, der gerade erst die Frist für den Abschuss des Problemwolfs GW 924m verlängert hat. Andreas-Peter Ehlers, Vizepräsident des schleswig-holsteinischen Landesjagdverbandes. Nicole Kruse, Schafshalterin aus Westerhorn im von zahlreichen Wolfsrissen betroffenen Kreis Pinneberg. Christian Berge, Wolfsexperte und Autor aus Buchholz an der Aller.

Möchten Sie diese Debatte miterleben und am Montag, 1. April 2019, um 18.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) im Hansemuseum dabei sein? Dann melden Sie sich bitte im Internet an unter: www.LN-online.de/HanseTalkWolf

Weitere interessante Artikel auf LN Online

Feuerwehr im Großeinsatz: Opel-Autohaus in Mölln in Flammen – Halle mit Fahrzeugen brennt nieder

Video: Werkstatt von Autohaus brennt – Feuerwehr bekämpft Flammen

Einsatz in Schlutup: Polizei kontrolliert im Rocker-Milieu – Das Video zum Einsatz

Aufregung in Lübeck: Tummelt sich ein Wolf im Wesloer Forst?

Feuerwehr verhindert Großbrand in Ostholstein: Lagerhalle steht in Flammen – Wohnwagen völlig zerstört

Serie „Hinter alten Mauern“: Gottesbuden Ahrensburg – Geschütztes Zuhause für Menschen in Not

LN

Seit Anfang des Jahres bauen die Dänen ihren Wildschwein-Zaun entlang der Grenze. Er soll das Land gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) sichern. Doch bisher verunsichert der Zaun nur die Anwohner. Die große LN-Reportage.

16.03.2019

Durch den Wildschweinzaun könnten sich die Beziehungen zwischen Deutschland und Dänemark verschlechtern, befürchtet der SSW-Vorsitzende Flemming Meyer.

16.03.2019

Die Jugend hat alles Recht der Welt, die Bequemlichkeit der Erwachsenen infrage zu stellen, meint LN-Redakteur Lars Fetköter. In seinem Leitartikel kommentiert er die Debatte um Schüler, die für den Klimaschutz auf die Straße gehen.

16.03.2019