Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Aufbauen und anpacken: Am Sonnabend ist die LN-Azubimeile
Nachrichten Norddeutschland

Lübeck: Am Sonnabend ist die LN-Azubimeile im Herrenholz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 03.09.2021
Auch die Bundeswehr ist dabei: Oberstabsbootsmann Bartsch beantwortet alle Fragen der Bewerber.
Auch die Bundeswehr ist dabei: Oberstabsbootsmann Bartsch beantwortet alle Fragen der Bewerber. Quelle: Lutz Roeßler
Anzeige
Lübeck

Nicht allzu oft stehen ein riesiger Bundeswehr-Truck nebst einem Startsystem für Flugabwehrraketen vor dem LN-Medienhaus im Herrenholz. Doch für die LN-Azubimeile fährt die Bundeswehr großes Gerät auf, um die interessierten Bewerber ordentlich zu beeindrucken. „Das sind schon gewaltige Maschinen“, sagt Oberstabsbootsmann Bartsch. Er wird auf der LN-Azubimeile mit seinen Kollegen alle Fragen rund um eine Karriere beim Bund beantworten.

Auch im Rest des Hauses herrscht vor dem Beginn der Messe emsiges Treiben, Plakate werden aufgehängt, Stände konstruiert, die optimale Platzierung der Flyer wird noch ein letztes Mal kontrolliert. Kurzum, unter den Ausstellern herrscht große Vorfreude auf die Azubimeile.

LN-Update – der Newsletter

Alle wichtigen Nachrichten aus Lübeck und dem Norden dienstags bis samstags gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Ausbildung, duales Studium oder doch lieber ein FSJ?

Von A wie Automechatroniker bis Z wie Zigarettenhersteller, 31 vielfältige Unternehmen stellen sich den interessierten Bewerbern vor. Auch ausbildende Landesministerien und Landesbehörden sind auf der Azubimeile vertreten. Egal, ob Handwerksjob, Gesundheitsbranche oder eine Karriere bei Polizei oder Bundeswehr, an den vielfältig gestalteten Ständen können sich zukünftige Bewerber umfassend über ihre Chancen in Ausbildung, dualem Studium oder Freiwilligendienst informieren.

Einlass nach der 3G-Regel

Aufgrund der Corona-Pandemie wird beim Einlass auf die 3G-Regel gesetzt, Zutritt erfolgt also nur, für getestete, geimpfte oder genesene Personen. Start der Messe ist am Sonnabend, 4. September, um 9.30 Uhr. Die zukünftigen Azubis können dann bis 17 Uhr sich umfassend über ihre berufliche Zukunft informieren. Der Eintritt ist kostenlos, ebenfalls gibt es gratis Parkplätze. Weitere Informationen unter LN-Azubimeile.de.

Von Max von Schwartz