Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Mutanten in Flensburg: Sorge vor der „dritten Welle“ in Schleswig-Holstein
Nachrichten Norddeutschland

Mutanten in Flensburg: Sorge vor der dritten Welle in SH

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:51 19.02.2021
Daniel Günther (CDU, r.), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, und Heiner Garg (FDP), Gesundheitsminister von Schleswig-Holstein, kommen am Mittwoch zu einer Pressekonferenz im Foyer des Landeshauses in Kiel zur aktuellen Corona-Situation in Flensburg.
Daniel Günther (CDU, r.), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, und Heiner Garg (FDP), Gesundheitsminister von Schleswig-Holstein, kommen am Mittwoch zu einer Pressekonferenz im Foyer des Landeshauses in Kiel zur aktuellen Corona-Situation in Flensburg. Quelle: dpa
Kiel/Flensburg

Die massive Ausbreitung der britischen Virusmutation B1.1.7 in Flensburg hat die Landesregierung zu einschneidenden Maßnahmen veranlasst. Ab Samstag ...