Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Polizei findet 7000 Ecstasy-Pillen in Hamburger Wohnung
Nachrichten Norddeutschland

Polizei findet 7000 Ecstasy-Pillen in Hamburger Wohnung - zwei Festnahmen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 19.07.2020
ILLUSTRATION - Sichergestellte Ecstasy-Tabletten mit Porsche-Logo liegen auf dem Tisch. Ecstasy-Pillen werden dem LKA zufolge immer gefährlicher. Quelle: Oliver Berg/dpa/Archivbild
Anzeige
Hamburg

Gegen das Pärchen war zuvor mehrere Monate lang wegen des Verdachts des Drogenhandels ermittelt worden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Schließlich wurde durch die Staatsanwaltschaft Hamburg ein Durchsuchungsbeschluss erlassen.

Neben dem Ecstasy fanden die Beamten den Angaben zufolge auch Kokain, Amphetamin, Marihuana, Haschisch und mehrere Feinwaagen, ein Vakuumiergerät und verschiedene szenetypische Verpackungsmaterialien.

Anzeige

Ermittlungen dauern an

Der 32-Jährige wurde einem Haftrichter vorgeführt, die 17-Jährige mangels Haftgründen entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Von RND/dpa