Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Polizei zieht 1,6 Tonnen Dönerfleisch aus dem Verkehr
Nachrichten Norddeutschland Polizei zieht 1,6 Tonnen Dönerfleisch aus dem Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 21.04.2015
Anzeige
Neumünster

Das Fleisch war für Abnehmer in Kiel und Rendsburg bestimmt. Bei Öffnung des Laderaums purzelten zwei Dönerspieße auf die Straße. Auf den nicht genügend gekühlten Dönerspießen lagerte zudem loses Hühnerfleisch. Das Dönerfleisch wurde in ein zweites Fahrzeug umgeladen und zurück zum Unternehmen transportiert, wo es unter Aufsicht einer Veterinärin entsorgt wurde.

dpa