Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Prozess gegen ehemalige KZ-Sekretärin in Itzehoe: Verteidigung gegen Verwendung früherer Aussagen
Nachrichten Norddeutschland

Prozess gegen ehemalige KZ-Sekretärin in Itzehoe: Verteidigung gegen Verwendung früherer Aussagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 09.11.2021
Itzehoe: Die 96-jährige Angeklagte Irmgard F. (l), ihre Anwälte Niklas Weber (2.v.l) und Wolf Molkentin (3.v.l), der Vorsitzende Richter Dominik Groß (5.v.r), die Staatsanwältin Maxi Wantzen (r) und weitere Prozessbeteiligte stehen zu Beginn des Prozesstages im Gerichtssaal.
Itzehoe: Die 96-jährige Angeklagte Irmgard F. (l), ihre Anwälte Niklas Weber (2.v.l) und Wolf Molkentin (3.v.l), der Vorsitzende Richter Dominik Groß (5.v.r), die Staatsanwältin Maxi Wantzen (r) und weitere Prozessbeteiligte stehen zu Beginn des Prozesstages im Gerichtssaal. Quelle: Christian Charisius/dpa
Itzehoe

Im Prozess gegen eine ehemalige KZ-Sekretärin am Landgericht Itzehoe deutet sich eine langwierige Beweisaufnahme an. Frühere Zeugenaussagen der Angekl...