Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Reifen bei Tempo 120 geplatzt: Schreck für Katharina Fegebank und ihre Familie
Nachrichten Norddeutschland

Reifen bei Tempo 120 geplatzt: Schreck für Katharina Fegebank und ihre Familie

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 26.08.2020
Schreck für Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank und ihre Familie: Reifen platzte auf der Autobahn. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg

Schreck für Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank und ihre Familie. Auf der Rückfahrt von einem Familientreffen in Hornbek (Kreis Herzogtum Lauenburg) ist am Wagen der Grünen-Politikerin am Sonntag bei Tempo 120 ein Reifen geplatzt. „Plötzlich fing unser Autos an, fürchterlich zu rütteln und zu schütteln, alles vibrierte“, sagte Fegebank der «Bild-Zeitung» (Mittwoch).

Ihr Partner Mathias Wolff habe das Auto, in dem auch die knapp zwei Jahre alten Zwillinge des Paares gesessen hätten, über die Standspur der Autobahn 24 an den Fahrbahnrand steuern und anhalten können. Anschließend brachte sich die gesamte Familie dem Bericht zufolge durch ein Loch in einem Wildzaun auf einem Feld in Sicherheit.

Anzeige

Der ADAC habe sie schließlich aus ihrer misslichen Lage befreit. „Gott sei Dank ist am Ende alles gut gegangen“, sagte Fegebank.

Von RND/dpa