Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Rostocker Soldat soll Kameradinnen vergewaltigt haben – Prozess in Kiel nicht öffentlich
Nachrichten Norddeutschland

Rostocker Soldat soll Kameradinnen vergewaltigt haben – Prozess in Kiel nicht öffentlich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 20.11.2020
Der Soldat soll sich laut Anklage nach dem Trinkgelage in das Zimmer der beiden erheblich alkoholisierten Frauen begeben und diese missbraucht haben. Quelle: dpa
Kiel/Rostock

Vor dem Landgericht Kiel hat am Freitag ein Vergewaltigungsprozess gegen einen Bundeswehrsoldaten begonnen. Laut Anklage soll der inzwischen 32-jä...