Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Gut 4200 Geflüchtete 2021 im Norden als Asylsuchende registriert
Nachrichten Norddeutschland

Schleswig-Holstein: 4200 Geflüchtete im Norden als Asylsuchende registriert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 14.01.2022
4200 Geflüchtete sind nach Schleswig-Holstein als Asylsuchende gekommen.
4200 Geflüchtete sind nach Schleswig-Holstein als Asylsuchende gekommen. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Kiel

In Schleswig-Holstein sind im vergangenen Jahr 4209 Menschen als Geflüchtete registriert worden. Nach einem Rückgang im Jahr 2020 auf 3804 sei etwa wi...