Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Computerprobleme in Schleswig-Holstein bremsten Astrazeneca-Impfungen aus
Nachrichten Norddeutschland

Schleswig-Holstein: Computerprobleme bremsten Astrazeneca-Impfungen aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 03.03.2021
Der Corona-Impfstoff von Astrazeneca liegt auch im Norden auf Halde. Erst ab dem 9. März soll er auch an Lehrer, Polizisten und Erzieher verimpft werden.
Der Corona-Impfstoff von Astrazeneca liegt auch im Norden auf Halde. Erst ab dem 9. März soll er auch an Lehrer, Polizisten und Erzieher verimpft werden. Quelle: Sven Hoppe/dpa
Kiel

Die Astrazeneca-Impfstofflager werden immer voller. Die Impfzentren stehen leer. Man müsse ja auch Impfdosen für die Zweitimpfung zurückhalten, hieß e...