Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Schleswiger Richter: Bei brutalem Foul haftet der Spieler für Verletzungen des Gegners
Nachrichten Norddeutschland

Schleswiger Gericht: Bei brutalem Foul haftet Spieler für Verletzungen des Gegners

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 24.11.2020
Ein Schiedsrichter zeigt einem Fußballspieler die rote Karte. Das Oberlandesgericht in Schleswig hat jetzt über die Folgen eines schweren Fouls entschieden. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Schleswig

Wenn ein Fußballspieler vorsätzlich ein brutales Foulspiel begeht, haftet er für die dadurch hervorgerufenen Verletzungen seines Gegners. Das hat...