Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Schulen warnen: Unbekannter belästigt Kinder in Hamburg
Nachrichten Norddeutschland Schulen warnen: Unbekannter belästigt Kinder in Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 24.11.2019
Konkrete Angaben konnte er mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht machen. Quelle: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Hamburg

Im Hamburger Stadtteil Eidelstedt sind mehrere Schulkinder von einem Unbekannten angesprochen oder bedrängt worden. Man gehe im Zusammenhang mit den Vorfällen derzeit einigen Meldungen und Hinweisen nach, teilte ein Polizeisprecher am Sonntag mit. Konkrete Angaben konnte er mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht machen.

Die betroffenen Schulen haben nach Medienberichten bereits auf die Vorfälle reagiert. Demnach wurden die Eltern in mehreren Rundschreiben auf die Situation aufmerksam gemacht und gewarnt.

Lesen Sie auch:

Von RND/dpa

Marianne Kolter bleibt Landesvorsitzende der Linken in Schleswig-Holstein. Sie hatte keinen Gegenkandidaten – bekam auf einem Landesparteitag in Lübeck aber nur 52 von 80 Stimmen.

24.11.2019

Ein Jogger hat sich am Sonntag bei der Hamburger Feuerwehr gemeldet, ein Mensch treibe leblos in der Elbe. Ein Großaufgebot rückte an und suchte das Gebiet ab – fand aber nur eine putzmuntere Robbe.

24.11.2019

Das Mittelteil des Kreuzfahrtschiffs „Global Dream“ ist in der Wismarer Werft angekommen. Sechs Schlepper waren nötig, um den größten Kreuzliner, der je in Deutschland gebaut wurde, zu ziehen. Reisegeschwindigkeit: Vier Stundenkilometer.

24.11.2019