Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Zehntausende Corona-Labortests in SH vorgenommen
Nachrichten Norddeutschland Zehntausende Corona-Labortests in SH vorgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 07.04.2020
Eine Mitarbeiterin am Institut für Virologie der technischen Universität München (TUM) pipettiert in einem Labor einen Ansatz zum Proteinnachweis (ELISA).
Eine Mitarbeiterin am Institut für Virologie der technischen Universität München (TUM) pipettiert in einem Labor einen Ansatz zum Proteinnachweis (ELISA). Quelle: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild
Anzeige
Kiel

46.000 Labortests auf das Coronavirus in Schleswig-Holstein: Diese Zahl ergab eine Hochrechnung, wie das Gesundheitsministerium am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Derzeit werden demnach im Land täglich etwa 2300 Labortests auf das Virus Sars-CoV-2 gemacht.

Unterdessen ist die Zahl der im Land gemeldeten Infektionen mit dem Coronavirus auf 1735 gestiegen. Wie die Landesregierung am Dienstag mitteilte, waren das bis Montagabend 57 Fälle mehr als nach der Meldung vom Vortag. Die Zahl der Todesfälle erhöhte sich seit der letzten offiziellen Meldung von 20 auf 24.

Mehr zum Coronavirus

Von RND/dpa