Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Strafanzeige wegen illegalen Autorennens
Nachrichten Norddeutschland Strafanzeige wegen illegalen Autorennens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 11.11.2018
Der 22-Jährige und die 30-Jährige mussten ihre Führerscheine zunächst abgeben. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Hamburg

Mehrere überholte Fahrer mussten in der Nacht zu Sonntag stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, heißt es vonseiten der Polizei,

Die Polizei fasste die beiden Raser wenig später in Langenhorn. Sie sollen sich während ihres Rennens unter anderem beim Nebeneinanderfahren einen Teddy überreicht und mehrmals sehr stark beschleunigt haben sowie auf Busspuren gefahren sein, wie die Polizei mitteilte.

Der 22-Jährige und die 30-Jährige mussten ihre Führerscheine zunächst abgeben.

Von RND/dpa

Eine 80-Jährige ist bei einem Unfall in der Kieler Straße von Neumünster am Sonnabendabend schwer verletzt worden. Die Seniorin hatte die Fahrbahn mit ihrem Rollator überqueren wollen, wurde dabei aber von einem Auto erfasst. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

11.11.2018

Die Köche Johannes King und Jan-Philipp Berner vom "Söl'ring Hof" in Rantum auf Sylt sind vom Restaurantführer "Gault&Millau" zum "Koch des Jahres"-Duo gekürt worden. Der Grund: ihre "authentisch norddeutsche Küche, die ganz auf die Qualität hochwertiger und vergessener regionaler Produkte setzt".

11.11.2018

Ein Jahr nach dem Aus der Elbfährlinie Cuxhaven-Brunsbüttel hofft die Politik auf eine Wiederinbetriebnahme. Im niedersächsischen Landtag steht am Dienstag ein Antrag von SPD und CDU zur Abstimmung, worin die Landesregierung gebeten wird, mit Schleswig-Holstein nach einem Betreiber zu suchen.

Thomas Paterjey 11.11.2018