Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Nach Todesschüssen im Lübecker Stadtpark – Polizei sicher: Täter wollte sterben
Nachrichten Norddeutschland Nach Todesschüssen im Lübecker Stadtpark – Polizei sicher: Täter wollte sterben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:23 04.12.2019
Absperrungen, Rettungswagen und jede Menge Polizei: Bei einer Schießerei mit der Polizei starb am 2. November ein mutmaßlicher Straftäter. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Schüsse im Lübecker Stadtpark: Am 2. November um 16.30 stirbt dort ein 52-Jähriger. Jetzt sind sich die Ermittler sicher: Der Mann wollte sich von d...

Vorwurf Geheimnisverrat - Nommensen tritt als DPolG-Vizechef zurück

Thomas Nommensen ist als Vize-Chef der Polizeigewerkschaft DPolG zurückgetreten. Er soll Informationen unter anderem über Missstände in der Landespolizei an die Presse weitergegeben haben. Die Staatsanwaltschaft will Beweise gefunden haben.

04.12.2019

Die dunkle Jahreszeit lockt mehr Einbrecher. Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Schleswig-Holstein ist daher im November erwartungsgemäß gestiegen. Insgesamt ist die Anzahl der Einbrüche aber rückläufig für das Jahr.

04.12.2019

Die CDU fordert Kondomautomaten an allen weiterführenden Schulen in Schleswig-Holstein. Bildungsministerin Karin Prien (CDU) hält den Vorschlag für sinnvoll.

04.12.2019