Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Tourismus bricht weiter alle Rekorde
Nachrichten Norddeutschland Tourismus bricht weiter alle Rekorde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 22.08.2018

Kiel. Die Tourismusbranche in Schleswig-Holstein hat das beste erste Halbjahr ihrer Geschichte abgeschlossen. Von Januar bis Juni kamen fast 3,75 Millionen Übernachtungsgäste in das nördlichste Bundesland und damit 13,5 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Wie das Statistikamt Nord gestern weiter berichtete, stieg die Zahl der Übernachtungen in den Beherbergungsstätten mit mindestens zehn Betten um 17,9 Prozent auf 13,82 Millionen.

Die Statistik erfasst nur Hotels, Ferienhäuser, Pensionen und Ferienanlagen mit jeweils mindestens zehn Betten sowie Campingplätze. Im Juni wurden 3764 Betriebe mit 220 000 Gästebetten und 273 Campingplätze berücksichtigt.

„Noch nie zuvor in der Landesgeschichte wurden in Schleswig-Holstein im ersten Halbjahr so viele Gäste und Übernachtungen gezählt wie in diesem Jahr“, kommentierte Tourismusminister Bernd Buchholz (FDP). Die überdurchschnittlich kräftigen Zuwächse gehen aber auch darauf zurück, dass die Zahl der in die Statistik aufgenommenen Betriebe deutlich zugenommen hat.

LN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

7.15 Uhr vor der Albert-Schweitzer-Grund- und Gemeinschaftsschule in Lübeck. Erst um acht Uhr beginnt der Unterricht. Schon jetzt rollen erste „Elterntaxis“ an – Mütter und Väter, die ihre Kinder absetzen. Für die Verkehrswacht ist der starke Verkehr ein Missstand.

22.08.2018

Der Bund will die von der Dürre geplagten Landwirte finanziell unterstützen. Die Länder sollen mithelfen. Aus der Kieler Politik kommt viel Lob. Kein Wunder. Den Norden hat die Trockenheit besonders arg gebeutelt. Das geht aus der gestern vorgelegten Erntebilanz des Statistikamtes hervor.

22.08.2018

Der dreistreifige Ausbau der Bundesstraße 404 im südöstlichen Schleswig-Holstein geht weiter voran. Jetzt legt das Land die Pläne für den dritten von vier Ausbau-Abschnitten zwischen den Autobahnen 1 und 24 aus. In Kürze sollen dann die Bagger rollen.

22.08.2018