Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland UKSH und LN-Gesundheitstage im Citti-Park Lübeck
Nachrichten Norddeutschland UKSH und LN-Gesundheitstage im Citti-Park Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 16.03.2019
Yvonne Krönke-Pries (41) und Spencer (5, v.l.) versuchen ihr Glück beim Gewinnspiel der Aok Nordwest, an dem Ina Reimers und Christian Tutenberg die Besucher informieren. Quelle: Lutz Roeßler
Lübeck

Rundum gut beraten sind an diesem Wochenende die Besucher des Citti-Parks. Elf Aussteller präsentieren von 9.30 Uhr bis 20 Uhr ihr Angebot im Erdgeschoss der Lübecker Einkaufspassage. Und die Vielfalt ist groß: von dem praktischen E-Mobil für Senioren über schöne Frontzähne bis hin zum optimalen Herzfrequenz-Fitness-Programm.

Mehr zum Thema: Weitere Beiträge aus unserer Gesundheitsserie lesen Sie hier.

Auf in die zweite Runde

Auch am Samstag, 16.März,sind die zahlreichen Aussteller der UKSH und LN-Gesundheitstage für Sie im Citti-Park vertreten. Von 9.30 Uhr bis 20 Uhr können Sie sich während des Einkaufs zu vielen Gesundheitsthemen informieren.

Zwischen 14 und 16 Uhr hat zudem die „Offene Sprechstunde“ am Infostand des UKSH-Gesundheitsforums geöffnet. Dr. Sarah Schuschan, Allgemeine Chirurgie, diskutiert dort mit Ihnen über Schulterschmerzen. Ihr zur Seite steht Christian Wittich, der sich dem Thema „Knick-Senk-Füße bei Kindern“ widmet. An den anderen Ständen warten wieder zahlreiche Mit-mach-Aktionen.

Am LN-Infostand steht zum Beispiel eine Fotobox, bei der Sie kostenlos Ihr persönliches Erinnerungsfoto mitnehmen können oder Sie versuchen Ihr Glück am Gesundheits-Quizrad.

Weitere Infos und eine Übersicht zu den Ausstellern finden Sie hier.

Dabei ist Ausprobieren erwünscht. Jeder Aussteller bietet ein Produkt oder Gewinnspiel an, mit dem er den Besuchern einen Einblick in den speziellen Fachbereich gibt. Bereits am Freitagmorgen ließen es sich zum Beispiel die ersten Gäste nicht nehmen, eine Runde auf dem E-Mobil der Firma Schütt und Grundei zu drehen.

Mehr zum Thema: Hier bekommen Sie mehr Informationen zu den Ausstellern und können sich einen Lageplan herunterladen.

Am Infostand des Gesundheitsforums des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) boten Ärzte des Hauses direkten Rat an. Dr. Benedikt Wilken diskutierte am Freitag mit den Besuchern die Wachstumsschmerzen und Gelenkprobleme bei Kindern. Dr. Dominik Vogt widmete sich Erkrankungen an Fuß- und Sprunggelenken.

Einen Eindruck vom ersten Tag der UKSH und LN-Gesundheitstage erhalten Sie in unserer Bildergalerie.

Im Citti-Park dreht sich dieses Wochenende alles um das Thema Gesundheit. Elf Aussteller aus der Region informieren die Besucher der Einkaufspassage über ihr Gesundheitsangebot.

Fabian Boerger

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Wochen nach dem ersten Aufruf zur Kampagne „Fridays for Future“ haben am Freitag auch im Norden wieder zahlreiche Protestaktionen gegen die aktuelle Klima-Politik stattgefunden.

16.03.2019

Die Landespolizei testet seit Anfang März in Eutin den Einsatz von Drohnen. Die Fluggeräte sollen den Polizisten zum Beispiel bei der Suche nach Personen helfen. Begleitet wird der Test von Datenschützern.

15.03.2019

Umgestürzte Bäume haben am Freitag auf der A21 bei Bad Oldesloe für eine Vollsperrung gesorgt. Sturm und Unwetter beeinträchtigten auch in der Nacht zu Sonnabend noch den Straßen- und Zugverkehr im Norden. Die Bahnstrecke zwischen Hamburg und Lübeck ist seit rund 6 Uhr wieder befahrbar.

16.03.2019