Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Überfordert das komplexe Sozialsystem viele Menschen?
Nachrichten Norddeutschland Überfordert das komplexe Sozialsystem viele Menschen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 28.06.2018
Kiel

Immer mehr Menschen wenden sich wegen Problemen mit der Krankenkasse an Schleswig-Holsteins Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten. Von 2015 bis 2017 sei die Zahl der Fälle von 353 auf 577 gestiegen, sagte Samiah El Samadoni bei der Vorstellung ihres jährlichen Tätigkeitsberichts gestern in Kiel. Dort hat sie gegenüber dem Landtag ihr Büro.

Krankenkassen würden von vielen Menschen nicht mehr als Behörden, sondern als Unternehmen wahrgenommen, die ihre Kosten reduzieren und Kostenübernahmen auf andere Sozialversicherungsträger abwälzen wollten, berichtete die Bürgerbeauftragte. Dabei handle es sich oft um existenzielle Sorgen und Nöte. „Die Menschen sind zunehmend überfordert mit unserem komplexen Sozialsystem“, bilanziert Samiah El Samadoni diesen Teil ihres Jahresberichts.

Insgesamt gingen im Jahr 2017 3477 Petitionen bei der Bürgerbeauftragten ein. Sie seien von Bürgerinnen und Bürgern aus allen sozialen Bereichen des Landes gekommen, sagt Samiah El Samadoni. Im Vergleich zum Jahr 2016 ist die Zahl der Menschen im Norden, die sich an die Bürgerbeauftragte und ihre Mitarbeiter wandten, damit um 150 gestiegen.

LN