Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland In Gegenverkehr geschleudert: Autofahrer stirbt bei Unfall auf B5
Nachrichten Norddeutschland

Unfall auf B5 bei Itzehoe: Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 13.04.2021
Die Leuchtschrift «Unfall» ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei zu sehen.
Die Leuchtschrift «Unfall» ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei zu sehen. Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Anzeige
Itzehoe

Beim Zusammenprall zweier Fahrzeuge ist ein Autofahrer nahe Itzehoe am Dienstag tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei verlor er in Höhe Heiligenstedten (Kreis Steinburg) bei einem plötzlichen Hagelschauer die Kontrolle über sein Auto, das ins Schleudern geriet und auf der Bundesstraße 5 in einen entgegenkommenden Wagen krachte.

Retter mussten ihn aus dem Wrack herausschneiden. Der Fahrer des zweiten Fahrzeugs überlebte den Unfall schwer verletzt. Die B5 wurde während der Bergungs- und Aufräumarbeiten mehr als zwei Stunden gesperrt.

Von RND/dpa