Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Verletzter bei illegalem Straßenrennen in Hamburg
Nachrichten Norddeutschland Verletzter bei illegalem Straßenrennen in Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 23.02.2020
Zwei Autofahrer haben sich in Hamburg nach Polizeiangaben ein illegales Straßenrennen geliefert und dabei einen Unfall mit einem Verletzten verursacht. Quelle: pixabay
Anzeige
Hamburg

Wie die Polizei am Sonntag berichtete, hatte sich der Vorfall am Vorabend ereignet. Dabei hätten die beiden Autofahrer auf der Horner Rampe in Richtung Billbrook einen Kleintransporter mit stark überhöhter Geschwindigkeit überholt.

Um einen Zusammenstoß mit den Autos zu verhindern, sei der Fahrer des Kleintransporters ausgewichen und dann mit zwei am Straßenrand geparkten Wagen kollidiert. Der Fahrer kam leicht verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Mehreren Streifenwagen gelang es zunächst nicht, die an dem Rennen Beteiligten zu finden.

Von RND/dpa