Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Viele Fußballspiele fallen aus – auch VfB Lübeck gegen Altona abgesagt
Nachrichten Norddeutschland Viele Fußballspiele fallen aus – auch VfB Lübeck gegen Altona abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 16.11.2019
Nass, nasser, Fußballplatz. Weil die Rasenbedingungen es nicht zulassen, fallen heute viele Spiele aus. Quelle: Agentur 54°
Anzeige
Lübeck

Der VfB Lübeck wollte nach den Unruhen der letzten Tage und dem Rücktritt von Sportdirektor Stefan Schnoor ein Zeichen setzten. Auf der Lohmühle sollte gegen "Kellerkind" Altona 93 (14 Uhr) mit der Marschroute "Vollgasfußball" der Anschluss an die Tabellenspitze gehalten werden. Doch am Samstagmorgen wurde die Partie abgesagt: "Andauernde Regenfälle machen eine Austragung der Regionalligapartie gegen Altona 93 nicht möglich", hieß es in einer Pressemitteilung des Vereins.

VfB-Trainer Rolf Landerlzeigte sich enttäuscht: "Wir hatten uns perfekt vorbereitet. Schade, dass die Partie ausfällt.Wenn es vor Jahrensende keinen Nachholtermin gibt, müssen wir wieder mit einer schiefen Tabelle leben." Über mögliche Nachholtermine wird bereits spekuliert. Der Verband hatte als letztmöglichen Termin den 22.12. ausgegeben, der VfB ist jedoch bereits auf den Hamburger Traditionsklub zugegangen, um die Möglichkeiten für einen früheren Termin unter der Woche auszuloten.

Anzeige

Auch Oberligapartien fallen aus

Neben der Regionalligapartie auf der Lohmühle fiel auch die Oberligapartie zwischen Eutin 08 und dem SV Preußen Reinfeld (14 Uhr) ins Wasser, während in der Verbandsliga Süd die Partien SV Hamberge gegen SV Schackendorf und SG Sarau/Bosau gegen SSC Hagen Ahrensburg ebenfalls aufgrund unbespielbarer Plätze nicht stattfinden werden. Die Landesliga Holstein trotzt dem Regen hingegen geschlossen - alle Samstagspartien, inklusive dem Lübecker Stadtduell zwischen dem FC Dornbreite und dem Lübecker SC (14 Uhr), finden statt.

Mehr zum Thema lesen:

Von LN

Anzeige