Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Wie erkläre ich meinem Kind das Coronavirus?
Nachrichten Norddeutschland Wie erkläre ich meinem Kind das Coronavirus?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 19.03.2020
Vorübergehend geschlossen –warum sie gerade nicht auf den Spielplatz dürfen, ist für viele Kinder schwer zu verstehen.
Vorübergehend geschlossen –warum sie gerade nicht auf den Spielplatz dürfen, ist für viele Kinder schwer zu verstehen. Quelle: dpa
Anzeige
Lübeck/Wien

Wer in Zeiten des Coronavirus gerade mit seinen Kindern viel Zeit zuhause verbringt, muss auch einige Fragen beantworten: Was ist ein Virus? Ist es gefährlich? Warum dürfen Großeltern oder Kita-und Schulfreunde gerade nicht besucht werden? Und warum hat der Spielplatz nicht mehr geöffnet?

Hinzu kommt, dass Kindern und Jugendlichen über Social Media-Kanäle oder Whatsapp Falschmeldungen zugespielt bekommen könnten und die Verunsicherung weiter wächst.

Um die wichtigsten Fragen zu beantworten, hat die Stadt Wien auf Youtube ein Video im Zeichentrick-Stil erstellt, das Kindern die derzeitige Lage erklärt:

In Österreich sind mehr als 2000 Coronavirus-Fälle gemeldet (Stand Donnerstag, 19.3.), besonders betroffen ist Tirol. Das Video wurde innerhalb kurzer Zeit bereits mehr als 500.000 Mal aufgerufen.

Mehr zum Thema:

Mehr zum Coronavirus

Von LN