Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Wegen Corona: Umsatz im Einzelhandel in Schleswig-Holstein bricht ein
Nachrichten Norddeutschland Wegen Corona: Umsatz im Einzelhandel in Schleswig-Holstein bricht ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 25.05.2020
Die Innenstädte, hier die Breite Straße in Lübeck, füllen sich nach dem Corona-Shutdown langsam wieder. Doch die Kunden kaufen nur das, was sie dringend benötigen, klagen die Händler.
Die Innenstädte, hier die Breite Straße in Lübeck, füllen sich nach dem Corona-Shutdown langsam wieder. Doch die Kunden kaufen nur das, was sie dringend benötigen, klagen die Händler. Quelle: Agentur 54° / Felix König
Kiel/Lübeck

„Die Konsumstimmung liegt am Boden“, sagt Dierk Böckenholt, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Nord, der allein in Schleswig-Holstein 15 000 Un...

Heimat: Seuchen und Pestilenzen im Mittelalter - 670 Jahre vor Corona: Als die Pest nach Lübeck kam
25.05.2020
24.05.2020