Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland "Gorch Fock"-Probleme wegen Bürokratie
Nachrichten Norddeutschland "Gorch Fock"-Probleme wegen Bürokratie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:48 21.12.2018
"Es drängt sich der Eindruck auf, dass die unendliche Reparaturgeschichte für ein System organisierter Unverantwortlichkeit steht", sagte der SPD-Politiker Hans-Peter Bartels. Quelle: Marine/dpa
Berlin/Kiel

"Es drängt sich der Eindruck auf, dass die unendliche Reparaturgeschichte für ein System organisierter Unverantwortlichkeit steht", sagte der SPD-Politiker der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Freitag). "Wenn hier jeder alles richtig gemacht haben sollte, dann muss man sich noch mal anschauen, was in der Militärbürokratie für normal gehalten wird."

Verteidigungsministerium hat vorläufigen Zahlungsstopp angewiesen

Der 1958 gebaute Dreimaster wird seit 2016 überholt. Ursprünglich mit zehn Millionen Euro veranschlagt, werden die Kosten mittlerweile auf 135 Millionen Euro beziffert. Angesichts der Kostenexplosion und eines Korruptionsverdachts hat das Verteidigungsministerium nun einen vorläufigen Zahlungsstopp angewiesen. Eine Entscheidung über die Zukunft des Schiffes soll nach Ministeriumsangaben vom Donnerstag erst nach weiteren Prüfungen getroffen werden.

Von RND/dpa

Angebliche Polizisten und Staatsanwälte haben in diesem Jahr in Schleswig-Holstein von alten Menschen viel Geld ergaunert. Der Organisator einer Betrügerbande steht von Freitag an in Kiel vor Gericht.

21.12.2018

Auch in diesem Jahr nutzen offenbar viele Menschen die Zeit um den Jahreswechsel für einen Kurzurlaub in Schleswig-Holstein. Viele Ferienorte an Ost- und Nordsee sind nach Angaben der Branche zwischen Weihnachten und dem Jahresbeginn besser gebucht, als im Vorjahr.

21.12.2018

Ausweise scannen, Vorgänge anlegen, Fotos und Sprachnachrichten einbinden: Schleswig-Holsteins Polizisten bekommen jetzt Dienst-Smartphones. Das soll ihre Arbeit schneller machen – und sicherer.

20.12.2018