Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Wellness-Day in der Ostsee-Therme
Nachrichten Norddeutschland Wellness-Day in der Ostsee-Therme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Nach den Aufgüssen in der Sauna freut sich Silke Krema auf den Sportkurs DeepWork. Quelle: 54° / Felix König
Scharbeutz

Einen ganzen Tag lang bewegen und entspannen: Dieses Angebot nutzten am Sonntag zahlreiche Badegäste für sich. Im Rahmen der LN-Gesundheitsserie veranstaltete die Ostsee-Therme in Scharbeutz einen Wellnesstag. Von 10 bis 18 Uhr konnten Gäste zum regulären Eintrittspreis auch in die besonderen Angebote der Therme schnuppern. Laut einer Mitarbeiterin der Therme seien in diesem Jahr weit mehr Gäste zu dem Wellnesstag gekommen, als noch im vorigen Jahr. Insbesondere die Schnupper-Massagen und die Aufgüsse in der Sauna seien gut angenommen worden. Aber auch die Sportkurse und das Schwimmen bei Kerzenschein hätte viele Leute gelockt.

Die Badegäste kamen im Minutentakt zur Kopfmassage vorbei

„Seit heute Morgen um 10 Uhr kommen im Minutentakt Leute vorbei – das Angebot wird wirklich gut angenommen“, sagt auch Friseurin Lina Krogmann, die zusammen mit ihrer Kollegin Kopfmassagen in Verbindung mit einer Haarkur anbietet. Laura Kaschner ist begeistert: „Wir wollten uns mit den Mädels einfach einen schönen Tag hier machen – und so eine kleine Massage ist ja immer schön.“

Aniko Radovics ist Masseurin und kann den Anlauf der Badegäste zu den kostenlosen Schnupper-Massagen nur bestätigen: „Die Leute sind total gestresst und verspannt durch die Büroarbeit und das lange Sitzen am Schreibtisch. Natürlich kann man in 10 Minuten nicht allzu viel beheben, aber es ist zumindest ein Anfang.“ Giovanna Mongelli hat die Massage sichtlich genossen. „Das war super angenehm – ich hatte eine Verspannung im Rücken, und sie hat das gleich gemerkt und ist darauf eingegangen“, erklärt Mongelli.

Der Tag in der Therme ist ein toller Ausgleich zum stressigen Alltag

Für Silke Krema ist der Tag in der Therme eine Art Ausflucht aus dem Alltag: „Sonntags ist bei uns häufig Saunatag – verbunden mit Sport ist es noch cooler“, schwärmt sie. „Das ist einfach immer ein toller Ausgleich zum Alltag, man kommt so richtig runter. Und die Aufgüsse heute waren mega, ganz toll.“

Josephine Andreoli

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großer Bahnhof für einen großen Lübecker am Montag im Berliner Bode-Museum: Der Kunstmäzen und Unternehmer Christian Dräger hat den James-Simon-Preis erhalten. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigte das bürgerschaftliche Engagement des 1934 in Berlin geborenen Lübeckers für kulturelle und soziale Projekte.

11.03.2019

Kein Skandal, alles wurde korrekt entschieden: Der Ex-Chef der SoKo „Rocker“ im Landeskriminalamt, Mathias E., hat am Montag vor dem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss des Landtags zur LKA-Affäre die Vorwürfe zweier Ex-Ermittler zurückgewiesen.

11.03.2019

Drei Kliniken waren in den vergangenen Jahren von Computersabotage betroffen. Im Kreis Segeberg waren sogar Patienten gefährdet. Die Hacker-Angriffe werden sich häufen, warnt die Landesregierung.

11.03.2019