Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Schwarzarbeit auf Hamburger Weihnachtsmarkt aufgedeckt
Nachrichten Norddeutschland Schwarzarbeit auf Hamburger Weihnachtsmarkt aufgedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 28.11.2019
Der Weihnachtsmarkt in Hamburg. Quelle: Christin Klose/dpa
Hamburg

Zoll-Kontrolle auf einem Weihnachtsmarkt in der Hamburger Innenstadt: Mindestens ein Dutzend Fälle von Schwarzarbeit wurden aufgedeckt.

Demnach erhielten zwölf Arbeitnehmer Leistungen vom Jobcenter, haben ihre Arbeit auf dem Weihnachtsmarkt jedoch nicht angezeigt, wie das Hauptzollamt Hamburg am Donnerstag mitteilte. Zudem stellten Beamte auch Hinweise auf Verstöße gegen den Mindestlohn fest. Es hätten sich in sieben Betrieben Anhaltspunkte ergeben, dass der Mindestlohn nicht gezahlt wird, hieß es.

Der Hamburger Zoll hatte am Montag rund 32 Betriebe auf mögliche Schwarzarbeit kontrolliert.

Von RND/dpa

Neue Hoffnung für Pflegekräfte: In Niedersachsen ist die umstrittene Mitgliedschaft in der Standesvertretung künftig kostenlos. Zieht Schleswig-Holstein jetzt nach? Erste Signale gibt es bereits.

28.11.2019

Engagieren sich Schulen ausreichend im Kampf gegen Mobbing? Elternvertreter sehen vor allem im Bereich des Cybermobbing noch Nachholbedarf. Am Donnerstag stellt Bildungsministerin Karin Prien (CDU) ein neues Projekt gegen Mobbing vor.

28.11.2019

Trecker-Demo vor dem LN-Verlagsgebäude im Lübecker Herrenholz: 51 Landwirte machten ihrem Unmut über eine Karikatur in der Mittwochsausgabe Luft. Der LN-Chefredakteur stellte sich der Debatte.

27.11.2019