Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Zwei Tote bei Frontalzusammenprall: Kind (1) überlebt schwer verletzt
Nachrichten Norddeutschland Zwei Tote bei Frontalzusammenprall: Kind (1) überlebt schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:03 08.03.2020
Tragischer Unfall bei Dannewerk im Kreis Schleswig-Flensburg: Bei einem Frontalzusammenstoß ist ein junges Elternpaar getötet wurden. Quelle: Boris Roessler/dpa/Archivbild
Anzeige
Dannewerk

Bei einem schweren Unfall bei Dannewerk (Kreis Schleswig-Flensburg) sind am Sonntag zwei Menschen ums Leben gekommen – zwei weitere wurden schwer verletzt, darunter ein einjähriger Junge. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 46-jähriger Autofahrer eines 3er BMW bei Dannewerk von der Autobahn 7 ab. Aus bislang unbekannter Ursache ist er dann mit einem entgegenkommenden grauen 5er BMW frontal zusammengestoßen, wie die Polizei mitteilt.

Junge (1) schwer verletzt

Dabei wurden der 21-jährige Fahrer sowie die 23-jährige Mutter des Kindes tödlich verletzt. Sie starben noch an der Unfallstelle. Der einjährige Junge wurde schwer am Bein verletzt. Er wurde umgehend in die Uniklinik nach Kiel geflogen.

Der 46-jährige Fahrer des 3er BMW saß allein im Auto. Er wurde mit Bein- und Rückenverletzungen ins Klinikum nach Schleswig gebracht. Die Fahrbahn musste bis 18.20 Uhr gesperrt werden. Die Staatsanwaltschaft hat veranlasst, dass ein Sachverständiger den Unfallhergang klärt.

Weitere Nachrichten aus Norddeutschland lesen Sie hier

Von RND/aab