Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama 55-Jähriger überrollt eigenen Vater mit Pkw-Anhänger
Nachrichten Panorama 55-Jähriger überrollt eigenen Vater mit Pkw-Anhänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:11 23.05.2019
Tragisches Unglück in Göttingen: Ein 84-Jähriger wurde vom Anhänger seines Sohnes überrollt und verletzt. Quelle: dpa/Andreas Gebert
Göttingen

Schwer verletzt worden ist ein 84-Jähriger bei einem Unfall am Donnerstag in Groß Ellershausen. Der Mann wurde von einem Anhänger überrollt. Am Steuer des Zugfahrzeuges saß sein Sohn.

Nach weiteren Angaben einer Polizeisprecherin hatte der 55-jährige Fahrer das Gespanns gegen 15.30 Uhr auf dem Parkplatz einer Sparkasse gestoppt, um seinen Vater aussteigen zu lassen. Als er wieder anfuhr, sei der Senior vermutlich von dem Anhänger erfasst worden. Der 84-Jährige stürzte und wurde von dem Gefährt überrollt. Der für den Transport von Pkw vorgesehene Anhänger war nicht beladen. Die Polizei geht von einem tragischen Unglück aus. Vater und Sohn stammen aus Sachsen-Anhalt.

Von RND/Ulrich Schubert

Mit ihrer Jagd nach dem grausigsten Bild behindern Autofahrer immer wieder Retter - und gefährden dazu noch den Verkehr. Jetzt sorgt ein Polizist mit einem ganz speziellen Vorgehen für Aufmerksamkeit.

23.05.2019

Zugreise mit Hund nach Schweden – und das alles für lau. Im Prozess um Computerbetrügereien wird einem 44-Jährigen vorgeworfen, sich mit fiktiven Namen Bahntickets für fast 60.000 Euro erschlichen zu haben.

23.05.2019

Missbrauch von Kindern im sogenannten Darknet - da greifen Ermittler mehrerer Kontinente ein. Nach akribischer Fahndung werden Verdächtige gestellt. Die Identifizierung möglicher Opfer ist noch längst nicht abgeschlossen.

23.05.2019