Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama 58-Jähriger erstochen - Polizei nimmt Sohn fest
Nachrichten Panorama 58-Jähriger erstochen - Polizei nimmt Sohn fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 25.05.2017
Osterholz-Scharmbeck

Ein 18-Jähriger soll im niedersächsischen Osterholz-Scharmbeck seinen Vater erstochen haben. Der Sohn sei dringend tatverdächtig, teilte die Polizei mit. Der 18-Jährige wurde kurz nach der Tat festgenommen. Zuvor hatten Familienmitglieder die Polizei alarmiert, weil es in dem Wohnhaus zu einer „Gewalttat“ gekommen sei. Eintreffende Beamte fanden den 58 Jahre alten Vater mit einer schweren Stichverletzung, er starb noch in der Wohnung.

dpa

Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet.

25.05.2017

Die britische Königin Elizabeth II. hat Opfer des Terroranschlags von Manchester in einem Kinderkrankenhaus besucht.

25.05.2017

Ariana Grande sei eine „sehr gute Sängerin“, versichert die Queen. Ob sie den Teenie-Star tatsächlich kennt? Nebensache. Bei einem Besuch junger Terroropfer in Manchester zeigt die britische Königin Anteilnahme.