Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Acht Monate Haft nach Laserpointer-Angriff auf Polizeihubschrauber
Nachrichten Panorama Acht Monate Haft nach Laserpointer-Angriff auf Polizeihubschrauber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 31.05.2017
Zossen

Weil er einen Polizeihubschrauber mit einem Laserpointer blendete, ist ein 49-Jähriger zu acht Monaten Haft verurteilt worden. Die Strafe ist nicht zur Bewährung ausgesetzt, wie das Amtsgericht im brandenburgischen Zossen mitteilte. Das Urteil diene auch als Abschreckung. Der Polizeihubschrauber war im August 2016 kurz vor Mitternacht angefordert worden, weil am selben Abend Verkehrsflugzeuge aus und nach Schönefeld von einem Laserpointer geblendet worden waren. Der Hubschrauber sollte klären, woher die Laserstrahlen kamen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

dpa