Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Anna Netrebko eröffnet Wiener Opernball 2019
Nachrichten Panorama Anna Netrebko eröffnet Wiener Opernball 2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:53 28.02.2019
Spitze, hochgeschlossen: Elle Macpherson beim Fotoshooting für den Wiener Opernball. Quelle: Herbert P. Oczeret/ dpa
Wien

„Alles Walzer“: Starsopranistin Anna Netrebko und ihr Ehemann Yusif Eyvazov haben den Wiener Opernball 2019 eröffnet. Vor mehr als 5000 Gästen sangen die beiden unter anderem „Il Bacio“ von Luigi Arditi und „Nessun Dorma“ aus der Oper „Turandot“ von Giacomo Puccini. Netrebko war vor ihrem Auftritt sehr aufgeregt. „Wenn es vorbei ist, bin ich sehr happy“, sagte Netrobko der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Die Eröffnung sei eine „große Verantwortung“.

Im Publikum tummelten sich auch wieder zahlreiche Promis: Mit dabei waren unter anderem DJ Ötzi, Tom Neuwirth (30) alias Conchita und Model Barbara Meier. Neuwirth alias Conchita trug - wie schon beim Grazer Tuntenball am vergangenen Wochenende - Glatze. Besonders viel Aufsehen gab es bei der Ankunft von Richard „Mörtel“ Lugner (86), der dieses Jahr mit dem australischen Model Elle Macpherson (54) das gesellschaftliche Spektakel besuchte. Das australische Model trug ein dunkles, hochgeschlossenes Abendkleid mit viel Spitze bei ihrem ersten Opernball-Besuch.

Ebenfalls zu sehen waren viele Politiker: In der Loge von Österreichs Staatsoberhaupt Alexander Van der Bellen war die Halbschwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama, Auma Obama, zu Gast. Die Kenianerin engagiert sich mit ihrer Stiftung Sauti Kuu („starke Stimme“) für Jugendliche in Afrika. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz kam mit dem nordmazedonischen Regierungschef Zoran Zaev, und der deutsche Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) nahm in der Loge des österreichischen Mineralölkonzerns OMV Platz.

.

Von RND/dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schuldig in zwei von drei Anklagepunkten: Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer wurde vor dem traditionellen Narrengericht zu einer Strafzahlung von 180 Liter Wein verdonnert – trotz gehöriger Gegenwehr der Spitzenpolitikerin.

28.02.2019
Panorama Interview zum Film „Niemandsland“ - Keira Knightley: „Ich drehe keine Nacktszenen“

Die britische Schauspielerin Keira Knightley spricht im Interview über ihren neuen Film „Niemandsland – The Aftermath“ – und warum sie dort in einer Sexszene zu sehen ist, obwohl sie nicht nackt dreht.

28.02.2019

Die Diagnose ist selten und grausam: Kinderdemenz. 700 Jungen und Mädchen sind in Deutschland davon betroffen. Wie die elfjährige Sarah verlieren sie die Fähigkeit zu sprechen, zu laufen, zu denken. Sie sterben früh. Es gibt keine Therapie.

28.02.2019